Top Navigation

Startseite

Neu im buch & netz Online-Shop
BücherE-BooksOnline-BücherAntiquariat

CHF 49.00CHF 59.00 (inkl. MwSt.)

CHF 31.90 (inkl. MwSt.)

CHF 43.90 (inkl. MwSt.)

CHF 13.90 (inkl. MwSt.)

CHF 39.00 (inkl. MwSt.)

CHF 24.90 (inkl. MwSt.)

CHF 47.00 (inkl. MwSt.)

CHF 28.90 CHF 24.90 (inkl. MwSt.)

CHF 31.90 (inkl. MwSt.)

CHF 27.00 (inkl. MwSt.)

CHF 23.50 (inkl. MwSt.)

CHF 39.00 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 9.90 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

CHF 7.90 (inkl. MwSt.)

CHF 750.00 (inkl. MwSt.)

CHF 350.00 (inkl. MwSt.)

CHF 19.00 (inkl. MwSt.)

CHF 25.00 (inkl. MwSt.)

CHF 25.00 (inkl. MwSt.)

CHF 5.00 (inkl. MwSt.)

CHF 44.00 (inkl. MwSt.)

Das Yea(h)rbook für Digital Leaders
Bereich: Fachbücher, Sachbücher
Verlag: buch & netz

Die Herausforderung der digitalen Transformation erschüttert gerade unsere Gesellschaft und unsere Arbeitswelten in ihrem tiefsten Kern. Digitales Know-how und digitales Talent wurden zu den Rohstoffen von morgen. Unternehmen verstehen die Digitalisierung überwiegend als Chance, sehen aber auch gleichzeitig die Herausforderungen, die damit einhergehen, und ein erheblicher Teil hat Schwierigkeiten, die Transformation zu bewältigen. Um ein nationales Kompetenzzentrum für dieses neue digitale Wissen zu schaffen, gründete die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich im September 2014 unter…

Der Schnüffelstaat in Aktion
Herausgegeben von David Gugerli und Hannes Mangold
Autor: Max Frisch
Bereich: Sachbücher, Tagebücher
Verlag: Suhrkamp

In seinem letzten Typoskript verarbeitete Max Frisch auf sehr persönliche Art und in einer für ihn typischen literarischen Form jenen Skandal, der die Schweiz 1989/1990 erschütterte: Fast eine Million Einwohner waren während des Kalten Krieges vom schweizerischen Staatsschutz observiert worden. Auf individuell angelegten Karteikarten oder »Fichen« hatte die Bundesanwaltschaft eine eigene Verdachtschronik produziert, deren grotesk banaler Charakter den Skandal nur verstärkte. Frischs Arbeit an der eigenen Akte fand 1990 statt, im Vorfeld der umstrittenen 700…

Abonnieren

Bücher zur Urheberrechtsdebatte in der Schweiz

Der Bundesrat hat das IGE damit beauftragt, bis spätestens Ende 2015 auf Basis des AGUR12 Berichtes eine Revisionsvorlage für das Urheberrechtsgesetz (URG) vorzulegen. Das Urheberrecht ist längst nicht mehr die alleinige Domäne von Fachleuten der Medienbranche, sondern tangiert alle Nutzer und Nutzerinnen des Internets täglich. Höchste Zeit also, sich eingehend damit zu beschäftigen.

 

Das Marathon-Buch
42 Kolumnen auf dem Weg zum ersten Marathon
Autor: Jrene Rolli
Bereich: Romane & Erzählungen
Verlag: buch & netz

Als die Autorin erfährt, dass sich ihr Mann für seinen ersten Marathon angemeldet hat, geht bei ihr das Kopfkino los: Bananenberge und Pastapartys ohne Ende, blutende Brustwarzen und wund gelaufene Füsse. Kurzerhand beschliesst sie, ihre persönlichen Gedanken und Erlebnisse auf dem Weg zum Berlin-Marathon in 42 kurzen Kolumnen festzuhalten – eine für jeden Kilometer, der ihrem Mann noch bevorsteht. Doch keine Angst: Es erwartet Euch kein monotones Trainingstagebuch. Freut Euch vielmehr auf einen unterhaltsamen Abenteuerbericht,…

Das historische Buch zur NDG Debatte
Hundert Jahre sind genug
Bereich: Sachbücher
Verlag: Limmat Verlag

Das Buch ist im Anschluss an den Fichenskandal in der Schweiz erschienen. Der folgende Original-Klappentext, bzw. Text auf der Buchrückseite der damaligen Ausgabe bezieht daher auf die Zeit um 1990. Derzeit ist das Buch vom Limmat Verlag als vergriffen gemeldet und kann nur noch antiquarisch bezogen werden. Über dreissig Autorinnen und Autoren äussern sich in diesem aktuellen Buch zum Schnüffelstaat Schweiz.

Die Schweiz macht Software
Bereich: Fachbücher, Sachbücher
Verlag: swiss made software gmbh

"swiss made software - Public Innovation" ist der vierte Band unserer Buchserie. Schwerpunkt ist das ICT-Geschehen am Schnittpunkt von Staat, Behörden, neuer Zivilgesellschaft und Privatunternehmen. Wir gehen Fragen nach wie: Was ist Innovation? Wer macht das? Darf er das? Ebenfalls untersucht wird der Umgang mit Innovation in anderen Ländern. Weitere Themen sind das Beschaffungswesen sowie Effizienzsteigerungen - also mehr machen mit weniger Geld oder bessere Dienstleistungen anbieten mit gleich viel Geld. Dass man die Fragen,…

Twitter
Facebook