Top Navigation

Startseite

Aus dem buch & netz Katalog
Blogbeiträge
schnüffelstaat_schweiz_cover_front_edt_1024x2

«Schnüffelstaat Schweiz» als E-Book und Online-Buch verfügbar

Im Schweizer Parlament werden derzeit zwei Gesetze (BÜPF und NDG) diskutiert, die, wenn sie so wie vorgeschlagen verabschiedet werden, die massive Ausweitung der Überwachungstätigkeit der Behörden zur Folge haben. Vergessen scheint der grosse Fichenskandal vor 25 Jahren und alle anderen Überwachungsskandale davor und danach. Es heisst, wir können aus der Geschichte lernen. Das 1990 vom Komitee Schluss mit dem Schnüffelstaat erschienene Buch «Schnüffelstaat Schweiz» bietet dafür reichlich material. Es war bis vor kurzem vergriffen und…weiterlesen
Einleitung.png

«Das Thema dieses Buchs ist also das Urheberrecht und der Miss­brauch, der heute mit ihm getrieben wird.»

Das Urheberrecht schützt nicht nur Urheber vor unbefugter Nutzung ihrer Werke sondern auch "Goldgräber" und "Fallensteller" die sich ihre Pfründe sichern oder sich schamlos öffentliche Güter aneignen. So schreibt Hartwig Thomas in der Einleitung zu seinem neu erschienenen Buch "Erster Entwurf eines Versuchs über den Zusammenstoss des Urheberrechts mit dem Internet": «Ich will vielmehr aufzeigen, dass das Territorium des Immateriellen, der Immaterialgüter, des geistigen Eigentums, der menschlichen Kom­munikation und der kulturellen Entwicklung der Welt momentan…weiterlesen
1280px-Corrupt-Legislation-Vedder-Highsmith-detail-1

Drei Generationen und ihre Fragen

Detail from Corrupt Legislation. Mural by Elihu Vedder. Lobby to Main Reading Room, Library of Congress Thomas Jefferson Building, Washington, D.C (Public Domain, Wikimedia Commons) André Compte-Sponville begründet im ersten Kapitel seines Buches «Kann Kapitalismus moralisch sein?» warum er eine "Rückkehr der Moral" sieht. Mit dieser "Rückkehr der Moral" meint der Autor nicht, dass die Menschen 'moralischer' geworden wären, sondern dass der Begriff der Moral dabei sei, in das Zentrum des…weiterlesen
Einleitung.png

Neuerscheinung: Erster Entwurf eines Versuchs über den Zusammenstoss des Urheberrechts mit dem Internet

Das Internet und das Urheberrecht sind in den Augen vieler Zeitgenossen zwei unversöhnliche Aspekte unserer Realität. Was geschieht, wenn die Idee des absoluten individuellen Eigentums jedes kulturellen Ausdrucks auf eine Technologie stösst, deren Wesensmerkmal der ungehinderte Fluss und die unendliche Verfügbarkeit von Information darstellt, können wir anhand der Konflikte, die sich zwischen den Verwertern des sogenannten geistigen Eigentums und den Verfechtern einer offenen und freien menschlichen Kulturgemeinschaft derzeit abspielen, erkennen. Hartwig Thomas, langjähriger Kämpfer für Kulturvielfalt…weiterlesen
Suche
Neue Online-Kapitel
Die Zukunft unseres Planeten – und die Geschichte eines Unternehmers
„Macht es wie ich, befragt die Geister“
Sie können und müssen Urheberrecht JETZT verstehen!
Neun Thesen zur Remix-Kultur
Electronic tags for social reintegration
Soziale Reintegration dank Fussfessel
Abgrenzung der kommerziellen von der nichtkommerziellen Nutzung
Abonnieren
Facebook
Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen buch & netz Newsletter. Entdecken Sie interessante und anregende Bücher aus allen Zeiten, verpassen Sie kein E-Book-Geschenk unserer Sponsoren und erfahren Sie, welche neuen Online-Buch-Kapitel verfügbar sind.
Immanuel_Kant_(painted_portrait)_921x2

Das allmähliche Verschwinden der freien Kultur

Die Geschichte der Urheberrechte ist eine Geschichte der stetigen Ausweitung dieser Rechte und ihres Geltungsbereiches. Kant, der oft und gerne als früher Kämpfer für das Urheberrecht zitiert wird, hat solche Rechte zum Beispiel nur für Autoren, nicht aber für bildende Künstler gesehen. Kunstwerke als Sachen können dagegen nach einem Exemplar derselben, welches man rechtmäßig erworben hat, nachgeahmt, abgeformt und die Copien derselben öffentlich verkehrt werden, ohne daß es der Einwilligung des Urhebers ihres Originals, oder derer,…weiterlesen
upload-magazin-12-cover-1024x2

Neuerscheinung: UPLOAD Magazin #12 – On Air

Das UPLOAD-Magazin #12 zum Thema On Air beinhaltet folgende Beiträge: Ein millionenschweres „Podcast-Imperium“ im Portrait: Der US-amerikanische Journalist Leo Laporte stellte 2005 eher zufällig fest: Er kann sein eigener Sender werden. Neun Jahre später hat sein Unternehmen einen Jahresumsatz von 6 Millionen US-Dollar und produziert fast 30 verschiedene Audio- und Videoformate. Es soll zum „CNN in Sachen Tech“ werden. In meinem Artikel erzähle ich, wie es dazu kam, was seinen Erfolg ausmacht und was man…weiterlesen
Twitter
Google+
Content-Marketing mit E-Books und Büchern
Verschenken Sie Donwload-Gutscheine für E-Books aus dem buch & netz Sortiment über Ihren Newsletter, Ihren Blog oder Ihre Social Media Kanäle.
Sorgen Sie als Sponsor dafür, dass ein E-Book Ihrer Wahl während 24h kostenlos zum Download verfügbar ist und partizipieren Sie so am viralen Effekt der Aktion.
Werden Sie Sponsor von Buchproduktionen und Online-Buch Kapitel. Nutzen und verlinken Sie die Inhalte im Rahmen Ihrer Online-Marketing-Aktivitäten.
Publizieren Sie Ihre eigenen E-Books, Online-Bücher oder Bücher und sorgen Sie mit interessanten Inhalten nachhaltig für Aufmerksamkeit im Netz.
Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen buch & netz Newsletter. Entdecken Sie interessante und anregende Bücher aus allen Zeiten, verpassen Sie kein E-Book-Geschenk unserer Sponsoren und erfahren Sie, welche neuen Online-Buch-Kapitel verfügbar sind.
Services für Autoren und Verlage
Bieten Sie Ihre E-Books im buch & netz Shop für die zusätzliche Verwertung im Rahmen von Content-Marketing-Kampagnen unserer Kunden an.
Befreien Sie Ihre Inhalte aus den geschlossenen Systemen und erhöhen Sie die Chance, dass diese gefunden, verlinkt und gekauft werden. Wir produzieren und publizieren Ihre Inhalte als Online-Bücher.
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Werke über längere Zeit entdeckt werden können. Wir schreiben Blogbeiträge über Ihre Bücher, wenn Sie uns gefallen. Sie entscheiden, wie oft, wie lange und in welchen Zeitabständen.
Hauchen Sie Ihrer Backlist neues Leben ein oder führen Sie Ihre Periodika-Archive und Online-Inhalte einer zusätzlichen Verwertung zu. Wir bieten Komplett­lö­sun­gen für Produktion, Vertrieb und Monetarisierung Ihrer bestehenden Inhalte in digitalen Buch-Formaten. 
Services für Buchhändler
Bloggen Sie bei buch & netz als Gastautor über Ihre Lieblingsbücher. Mit Angabe eines Kurzportraits ihrer Buchhandlung und Link auf Ihre Website im Blogbeitrag und im Shop.
Empfehlen Sie sich im buch & netz Katalog in ausgewählten Kategorien oder im gesamten Sortiment als lokalen Buchhändler.
Werden Sie Auslieferungspartner für Buchbestellungen im buch & netz Shop in Ihrer Region.
Nutzen Sie unsere Download-Gutscheine für E-Books in Ihren Newsletter-Kampagnen, Blogs oder Social-Media Aktivitäten.
Verkaufen Sie die buch & netz E-Books und Bücher in Ihrem Shop, online oder offline.
Kostenlose E-Books oder Bücher für Blogger, Podcaster und YouTuber
Als Blogger, Podcaster oder YouTuber kannst Du jedes E-Book oder Buch aus unserem Katalog kostenlos bekommen*. Unabhängig davon, ob es im buch & netz oder in einem anderen Verlag erschienen ist. Dafür besprichst Du entweder bei Dir das Buch und verschenkst Download- oder Rabatt-Gutscheine an Deine Community, oder Du schreibst als Gastblogger im buch & netz Buchblog zwei bis drei Buchblogbeiträge. (*Siehe Teilnahmebedingungen)