KI - eine Einladung zur künstlichen Intelligenz

von Marcel Blattner

Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) sind keine Zukunftsmusik. Wir benutzen tagtäglich Systeme, die für uns Entscheidungen fällen – oft im Stillen und ohne unser Wissen. Das muss per se nichts schlechtes bedeuten. Es bedeutet aber, dass wir uns als techno-soziale Gesellschaft Gedanken machen müssen, welche Rollen diese Maschinen jetzt und in Zukunft einnehmen sollen und dürfen. Der Diskurs darüber darf auf keinen Fall technologischen Giganten wie Google, Facebook oder der Politik alleine überlassen werden. Das Thema KI muss mit all seinen Facetten in der Öffentlichkeit diskutiert werden, weil es mitunter auch unser demokratisches Wertesystem tangiert.

Dieses Buch soll Lust auf mehr machen. Es soll dazu anregen, sich tiefer mit der Materie zu beschäftigen. In diesem Buch wirst Du – liebe Leserin und Leser – von zwei Protagonisten ( _m_ und L ) auf einer Reise durch das Thema Künstliche Intelligenz begleitet. Diese Reise kann nicht jeden Winkel zum Thema KI ausloten – das würde den Rahmen jedes Buches sprengen. Vielmehr soll das Geschriebene dazu motivieren, eigene Recherchen zu initiieren, um mehr über das Thema Künstliche Intelligenz zu lernen. Nur ein aufgeklärter Bürger kann sinnvoll mitdiskutieren.

Das Buch erscheint im Frühling 2019. Tragen Sie sich hier in den Newsletter zum Buch ein, um das Buch bei Erscheinung mit 20% Rabatt beziehen zu können.

Menü schließen
×
×

Warenkorb