Top Navigation

UPLOAD Magazin #13

Content Management

Beschreibung

In dieser Ausgabe des UPLOAD Magazins dreht sich alles um Content Management. Gastautor Thorsten Materna stellt das ehemalige ‚TYPO-Ligh‘ alias Contao vor. Jan Tißler bietet eine Übersicht über 12 verschiedene Content-Management-Systeme. Im Beitrag „Grosse und bekannte Websites mit WordPress“ zeigt Vladimir Simovic, dass WordPress längst nicht mehr einfach ein Blogsystem ist und Sebastian Schürmanns bietet einen Einblick in die zunehmend wichtiger werdenden einfachen CMS-System für die schnelle Publikation von Einzelseiten- oder kleinen Websites.

Lesen
WerkdatenInhaltBuchblogLinksOnline-Buch
Buchdetails
Bereich: Zeitschriften
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-03805-113-8 (ePub), 978-3-03805-114-5 (mobi/Kindle), 978-3-03805-115-2 (PDF)
Beschreibung

In dieser Ausgabe des UPLOAD Magazins dreht sich alles um Content Management. Die Inhalte im einzelnen:

  • Contao im ausführlichen Portrait: Gastautor Thorsten Materna stellt euch das ehemalige „TYPO-light“ alias Contao vor. Sein Fazit: Es ist ein schlankes Content Management System für (fast) alle Einsatzzwecke. Warum das so ist, erklärt er umfassend in seinem Beitrag. Ihr erfahrt alles über den Lieferumfang, Erweiterungen, Themes, die Rechteverwaltung und einiges mehr.
  • WordPress im Einsatz bei großen Websites: So mancher sieht WordPress lediglich als „Blogsystem“ und auch wenn das sein Ursprung ist, werden damit inzwischen vielfältige Websites umgesetzt – bis hin zu viel abgerufenen Auftritten. Gastautor Vladimir Simovic zeugt euch einige wesentliche Beispiele. Zudem erklären die Macher des „Smashing Magazine“ in einem Kurz-Interview, wie gut WordPress bei ihnen performt und mit welchen Tricks und Kniffen sie dem System Beine machen.
  • Simple CMS für einfache Seiten: Es ist sicherlich schön und gut, wenn man mit einem CMS eine multinationale Website auf die Beine stellen kann – mindestens ebenso häufig wird aber ein möglichst simples, schlankes und schnelles System gebraucht. Sebastian Schürmanns zeigt euch, womit man einfache Internetauftritte oder auch die beliebter werdenden „One Pager“ umsetzen kann. Er hat verschiedene dieser Simpel-CMS ausprobiert und dabei einen klaren Favoriten für sich entdeckt. Welcher das ist, verrät und begründet er in seinem Artikel.
  • 12 Open Source CMS vorgestellt: Gemeinsam mit dem Projekt „CMS Garden“ stellt Jan Tißler in diesem Beitrag 12 der wichtigsten und größten quelloffenen Content Management Systeme vor. Dabei erklärt er eingangs zudem, was es mit diversen Begrifflichkeiten auf sich hat. Natürlich kann ein solcher Artikel keine endgültige Antwort bereit halten. Ziel war es aber, die unterschiedlichen Charaktere und Schwerpunkte der Systeme vorzustellen. Ob das gelungen ist, beurteilt ihr am besten selbst.

Das UPLOAD Magazin ist ein rein digitales Magazin für ein rein digitales Thema: wie man das Internet auf professionelle Art und Weise nutzt. Es richtet sich an alle, die die Möglichkeiten des Webs mehr und besser nutzen möchten – um ein bestehendes Business zu vermarkten, um sich ein neues Standbein aufzubauen oder um berufliche Chancen zu verbessern. Wir verstehen uns als Guide, der dich gelassen, hilfsbereit und mit Fachkenntnis durch das digitale Dickicht führt. Du findest mit uns genau jene Informationen, Ratschläge und Werkzeuge, die du kennen solltest.

Das Digitale Magazin erscheint direkt von den Machern im Abonnement im Apple “Zeitungskiosk” und als E-Book bei buch & netz in den Formaten ePub, mobi/kindle und PDF. Einen Monat nach Veröffentlichung der E-Book- und Abo-Ausgaben werden die Artikel auch online bereit gestellt.

  • Kleine Entscheidungshilfe: 12 Open Source CMS vorgestellt
  • Keep it simple: Vom One-Pager zum Flat-File-CMS
  • Gestatten, Contao: Schlankes Content-Management-System für (fast) alle Einsatzzwecke
  • Große und bekannte Websites mit WordPress
  • Hinter den Kulissen, Impressum, Datenschutzerklärung
Keine Links
Zu diesem Titel ist kein Online-Buch verfügar. Wenn Sie Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an diesem Werk haben, kann buch & netz ein Online-Buch für sie publizieren.

Trackbacks/Pingbacks

  1. UPLOAD im August: Finde das beste CMS für deine Zwecke - 9. April 2015

    […] mit buch & netz aus der Schweiz als E-Book in den Formaten PDF, EPUB und MOBI. Hier könnt ihr euch euer Lieblingsformat aussuchen und dann herunterladen. Die Kollegen von buch & netz sorgen außerdem dafür, dass diese […]

Schreibe einen Kommentar