Top Navigation

Computer Lib / Dream Machines

You can and must understand computers now

Beschreibung

Das Book gehört zu den Klassikern der Computergeschichte. Es wurde ab 1974 in mehreren „Reprints“ von Ted Nelson im Eigenverlag herausgegeben und 1987 bei Microsoft Press neu aufgelegt. Es ist leider nach wie vor nicht als E-Book vorhanden, sondern nur antiquarisch verfügbar.

Lesen
WerkdatenInhaltBuchblogLinksOnline-Buch
Buchdetails
Bereich: Sachbücher
Erscheinungsjahr: 1974
Beschreibung

Das Buch «Computer Lib / Dream Machines« gehört zu den Klassikern der Computergeschichte. Es wurde ab 1974 in mehreren „Reprints“ von Ted Nelson im Eigenverlag herausgegeben und 1987 bei Microsoft Press neu aufgelegt. Eigentlich handelt es sich um zwei eigene Bücher, die in einem Band erschienen sind, wobei die beiden Bände jeweils umgekehrt gedruckt wurden, sodass man das Buch von beiden Umschlagseiten her lesen kann. Einmal als Computer Lib und einmal als Dream Machines. Es ist leider nach wie vor nicht als E-Book vorhanden, sondern nur antiquarisch verfügbar.

«Computer Lib / Dream Machines» Rezension von Hartwig Thomas (PDF)
Flicker Set von David Winer mit ein paar Scans des Buches, damit man sich ein Bild vom eigenwilligen Layout machen kann.
Rebooting Computer Lib/Dream Machines, Blogpost von David Winer über seine Idee von 2010, das Buch in digitaler Form wieder erscheinen zu lassen.
Wikipedia Eintrag zum Buch «Computer Lib / Dream Machines»
Zu diesem Titel ist kein Online-Buch verfügar. Wenn Sie Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an diesem Werk haben, kann buch & netz ein Online-Buch für sie publizieren.
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar