Top Navigation

E-Book

UPLOAD Magazin #64

Datenschutz

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 20181031-13193 Kategorie:

Die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hat in diesem Jahr für viel Wirbel gesorgt. Mit einigen Monaten Abstand haben wir nun einen umfassenden Schwerpunkt für Sie rund um das wichtige Thema Datenschutz zusammengestellt. Wir ziehen darin Bilanz zur DSGVO, haben einen Praxisleitfaden mit acht Punkten für Ihre Compliance, haben Fachleute nach Ihrer Meinung zu DSGVO und e-Privacy-Verordnung befragt, beschäftigen uns mit dem Thema Cookies und haben Tipps zum technischen Datenschutz für Sie. Plus: Wie Sie den richtigen Influencer für eine Kampagne auswählen.

Statusbericht zur DSGVO: Was bisher geschah…

Erst war die Aufregung groß, nun scheint um die DSGVO relative Ruhe eingekehrt. Erfahren Sie in diesem Beitrag von Rechtsanwältin Nina Diercks, welche Befürchtungen rund um die neue Datenschutz-Verordnung wahr geworden sind und welche (noch) nicht. Sie schaut sich dabei die Themen Abmahnungen, „Horrorbriefe“, „Datenschutz-Zentralen“ und Bußgelder an.

DSGVO-Praxisleitfaden: In acht Schritten zur Compliance

Nachdem sich der Staub um die DSGVO ein wenig gelegt hat, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, seine Maßnahmen rund ums Thema Datenschutz unter die Lupe zu nehmen. Rechtsanwältin Nina Diercks erklärt Ihnen hier die wichtigsten acht Punkte, die kleine und mittlere Unternehmen auf jeden Fall angehen sollten.

Befragung zu DSGVO und e-Privacy-Verordnung: Wie geht es jetzt weiter?

Die DSGVO hat für viel Rechtsunsicherheit gesorgt und so manches Unternehmen fühlte sich im Regen stehen gelassen. Zugleich aber hat sie das Thema Datenschutz wie nie zuvor auf die Tagesordnung gebracht. Sieben Fachleute geben in unserer Befragungen ihre Einschätzungen weiter und werfen zudem einen Blick auf die unsichere Zukunft der e-Privacy-Verordnung.

Datenschutzerklärung: Das muss enthalten sein

Die Datenschutzerklärung gehört sicherlich zu den unangenehmen und unbequemen Pflichtaufgaben eines Webmasters. Aber mit der Erhöhung der Informationspflichten in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), ist sie wichtiger denn je. Das liegt vor allem auch daran, dass Fehler in der Datenschutzerklärung für jedermann sichtbar und derzeit leider auch abmahnbar sind. Es ist also Zeit, Ihre Datenschutzerklärung auf Schwachstellen zu überprüfen, wobei Ihnen der nachfolgende Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke helfen wird.

Opt-In oder Opt-Out? Cookies unter der Datenschutzgrundverordnung

Die Cookie-Hinweise auf Websites haben in den letzten Monaten die unterschiedlichsten Formen angenommen. Ein Grund für die Vielfalt ist die aktuelle Rechtsunsicherheit zu diesem Thema. Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht erklärt Ihnen in diesem Beitrag, wie Ihre Abwägung derzeit aussehen kann. Denn es zeigt sich: Cookie ist nicht gleich Cookie.

Tipps und Tools für den technischen Datenschutz

Das Thema Datenschutz ist für Unternehmerinnen und Unternehmer in der digitalen Welt von großer Bedeutung. Durch die neue Gesetzgebung ist es weiter in den Vordergrund gerückt. Kurz gesagt: Wer technische Dienstleistungen anbietet oder Kundendaten verarbeitet, ist in der Verantwortung, diese bestmöglich zu schützen. Damit dies gelingen kann, bedarf es auch immer der richtigen Technologie und passender Vorschriften. Mehr dazu in diesem Artikel von Annika Kremer.

Den richtigen Influencer für eine Kampagne auswählen

Eine wesentliche Hürde beim Influencer-Marketing ist es, die richtigen Partner für eine Kampagnenidee zu finden. Philip Papendieck erklärt in diesem Beitrag die drei Schritte, nach denen er in seinem Unternehmen vorgeht. Dabei geht es einerseits um die nackten Daten, aber auch um den menschlichen Faktor. Denn noch mehr als bei anderen Formen des Marketings zählt hier, dass Botschafter und Produkt gut zusammenpassen.

No items found
Format

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „UPLOAD Magazin #64“