Top Navigation

E-Book

UPLOAD Magazin #49

Automation

CHF 4.95 (inkl. MwSt.)

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: P-20170725-012172 Kategorie:

Automation kann hilfreich sein, den eigenen Job nachhaltig verändern oder ihn gleich ganz überflüssig machen. In diesem Spannungsbereich bewegt sich diese Ausgabe. Wir schauen uns darin an, warum Automatisierung plus Künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt so enorm verändern könnte. Welche nützlichen Tools und Dienste einem heute schon Arbeit abnehmen. Wann Chatbots funktionieren und wann nicht. Oder auch wie Sie Ihre Blogposts geschickt über soziale Netzwerke hinweg promoten. Dazu ein ausführlicher Beitrag zum Trendthema „Augmented Reality“: Die Chancen, Anwendungen und Potenziale der AR.

Automatisierung und Künstliche Intelligenz: Eine Kombination mit Folgen

Automaten können uns Handgriffe abnehmen und damit unser Leben erleichtern, aber was passiert eigentlich, wenn Sie unsere Arbeit ganz übernehmen und in ihrem Job besser sind als jeder Mensch? Diese Frage ist nicht mehr so utopisch, wie sie noch vor einigen Jahren schien. Künstliche Intelligenzen haben in den letzten Monaten viele Dinge geleistet, die noch Jahre oder Jahrzehnte entfernt schienen. Und sie lernen in atemberaubender Geschwindigkeit hinzu.

Tools und Dienste für Automatisierungen

Viele von uns werden wiederkehrende Aufgaben haben, die sich automatisieren lassen. Aber nicht jeder wird wissen, wie das geht. Dabei gibt es eine Reihe von nützlichen Tools und Diensten, die einem dabei unter die Arme greifen. Und dazu muss man nicht programmieren können. Wir stellen einige hier vor. Außerdem hatten wir unsere Leserinnen und Leser nach ihren Tipps gefragt. Wer mag, kann sie auch jetzt noch in den Kommentaren ergänzen!

Chatbots: Stärken, Schwächen, Potenziale und Grenzen der digitalen Helfer

Als Facebook im April 2016 die Integration und Unterstützung für Drittanbieter-Chatbots in seiner Messenger-App ankündigte, überschwemmten eine Fülle von Bot-Lösungen über Nacht den Markt. Den digitalen Helfern kann man derzeit kaum noch entgehen. Jens Rode nimmt in diesem Beitrag die Chatbots bezüglich ihrer Fähigkeiten und Grenzen einmal genau unter die Lupe. Er ist CEO von Tellja, einem Full-Service-Anbieter für digitales Empfehlungsmarketing.

Außerdem in dieser Ausgabe

  • Augmented und Mixed Reality: Beispiele, Anwendungen, Potenziale. 2017 ist das Jahr, in dem AR (Augmented Reality) sein großes Comeback feiert und wir erklären, was es damit auf sich hat. Jan Tißler grenzt es in seinem Artikel von VR (Virtual Reality) ab, zeigt Beispiele, nennt Anwendungen und geht letztlich auch auf die Potenziale für die Zukunft ein.
  • Anleitung zur Social-Media-Cross-Promotion für Blogs. Soziale Netzwerke gehören zu den wichtigsten Mitteln, um mehr Leser auf einen Blog zu führen. Sie erzielen hohe Reichweiten und bieten viele Möglichkeiten zur direkten Interaktion mit der Zielgruppe. Doch welche Social-Media-Kanäle eignen sich dafür? Und wie lassen sich die verschiedenen Kanäle zielgruppen- und mediengerecht nutzen? Das erklärt Melanie Tamblé in diesem Beitrag.
  • Startup-Steckbrief aduvi: Diese Jobbörse setzt auf die Crowd. In dieser monatlichen Rubrik stellen wir ein interessantes Startup aus dem deutschsprachigen Raum vor. Diesmal ist es die Jobbörse aduvi, bei der jeder zum Vermittler werden und damit Geld verdienen kann.
Verlag: UPLOAD Magazin
Bereich: Zeitschriften
Anzahl Seiten: 79
Erscheinungsjahr: 2017
No items found
Format

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „UPLOAD Magazin #49“