Top Navigation

für Autoren

Als Autor oder Autorin eines oder mehrere Bücher, gibt es für Sie mittlerweile unzählige Möglichkeiten, Ihre Werke der potentiellen Leserschaft zugänglich zu machen. buch & netz ist kein klassischer Buchverlag, sondern ein Online-Verlag mit einer Plattform für Bücher, Autoren und Leser, inkl. Online-Shop & Blog, der auf Wunsch auch Verlagsleistungen übernehmen kann.

Folgende 12 Thesen zu Büchern, Buchinhalten und Autoren im Internet-Zeitalter bilden unsere Leitlinien:

  1. Bücher stehen im Wettbewerb um Aufmerksamkeit mit allen anderen Inhalten im Internet.
  2. Buchinhalte müssen komplett als Websites publiziert werden, damit sie verlinkt werden können und damit in den „Social Media“ geteilt und langfristig in Suchmaschinen gefunden werden können.
  3. Bücher im Netz haben länger Zeit, als im stationären Buchhandel, ihre Leserschaft zu finden.
  4. Buchinhalte müssen im Netz auf möglichst vielen Kanälen, in möglichst vielen Formaten zugänglich gemacht werden.
  5. Für Buchinhalte, die unter einer Creative-Commons-Lizenz publiziert werden, erhöht sich die Chance, dass diese im Netz verteilt werden.
  6. Es ist sehr selten, dass mit einem einzigen Werk viel Geld verdient werden kann und es ist wenig wahrscheinlich, dass man vom Verkauf von Büchern leben kann. Das war schon vor dem Internet-Zeitalter so.
  7. Es ist möglich mit mehreren Werken gutes Geld zu verdienen. Allerdings bedingt dies Geduld, Ausdauer, Kontinuität und viel zusätzliche Arbeit, die nichts mit dem Schreiben zu tun hat. Auch das war schon vor dem Internet-Zeitalter so.
  8. Auch mit Buchinhalten, die frei im Netz zugänglich sind, können kostenpflichtige Angebote entwickelt werden, die für ausgewählte Nutzer attraktiv genug sind, dass sie bereit sind, dafür Geld auszugeben.
  9. Die Autoren müssen kontinuierlich im Netz aktiv sein, und Ihren Lesern und Kritikern die Möglichkeit bieten, Dialoge zu führen. Ohne Netzpräsenz kein Netzeinkommen.
  10. Autoren sind Unternehmer.
  11. Autoren bilden Marken und Communities.
  12. Autoren brauchen im Prinzip keine Verlage mehr, aber sie haben unter Umständen Bedarf an Unterstützung in einzelnen Teilbereichen, der Produktions-, Distributions-, oder Vermarktungsprozesse.

Unabhängig davon, ob Sie bereits bei einem Verlag Werke publiziert haben, ob sie als Self-Publishing Autor Erfahrungen gesammelt haben, oder ob sie auf der Suche nach Publikationsmöglichkeiten für Ihr erstes Werk sind. buch & netz bietet Autoren eine Reihe von Dienstleistungen und Möglichkeiten an, ihre Werke im Netz zu verbreiten, zu vermarkten und zu monetarisieren.