Top Navigation

Das Politico Magazin erzählt die aussergewöhnliche Geschichte von Victoria Woodhull zur Einstimmung in die Hillary Clinton Präsidentschaftskandidatur

 

The_Strange_Tale_of_the_First_Woman_to_Run_for_President_-_Carol_Felsenthal_-_POLITICO_Magazine

Während die politische Elite in den USA erwartet, dass Hillary Clinton heute ihre Präsidentschaftskandidatur bekannt geben wird, bietet das Politico Magazin einen spannenden Einblick in das Leben der ersten Präsidentschaftskandidatin der USA, Victoria Woodhull. Eine interessante und inspirierende Persönlichkeit, die fast in Vergessen geraten ist:

Few know, though, the name of the woman who put the first crack in that highest, hardest glass ceiling. That honor belongs to a beautiful, colorful and convention-defying woman named Victoria Woodhull, who ran for the office in 1872, 136 years before Clinton made her first run in 2008.

Sie hat sich nie darum gekümmert, das zu tun, was von der Gesellschaft (und dem Gesetz) vorgesehen war, sondern das, was sie für richtig hält:

Even more amazing is that she did it almost 50 years before the ratification of the 19th Amendment in 1920 gave women the right to vote. On Election Day, November 5, 1872, Victoria Woodhull couldn’t even vote for herself.

Victoria Woodhull war eine aussergewöhnliche Frau mit vielen Interessen, einem unkonventionellen und für viele Zeitgenossen provokativen Lebensstil, sowie mit einer herausfordernden Familie und persönlicher Geschichte. Das war wohl mit ein Grund, warum sie bis heute, die ihr gebührende Aufmerksamkeit nicht erhalten hat.

When to Victoria’s ineligibility and lack of votes are added certain other details of her biography—her guttersnipe, vagabond parents, her three marriages, her work as a child preacher, a fortune teller, a clairvoyant and a spiritualist healer—it’s not surprising that history has reduced her to a curiosity and a footnote, and characterized her, at best, as a free-thinker and an eccentric; at worst as a scoundrel and a hustler. The full story, as is so often the case, is much more interesting.

Die komplette Geschichte kann auf politico.com gelesen werden. Wer sich weiter mit dieser spannenden Persönlichkeit auseinandersetzen möchte, sollte sich die hervorragende Biographie «Das Aufsehen erregende Leben von Victoria Woodhull» in Deutsch, von Antje Schrupp, die bei buch & netz als E-Book und als Online-Buch verfügbar ist, zu Gemüte führen.

Blogbeitrag zu
Das Aufsehen erregende Leben der Victoria Woodhull
Weiterlesen
Drei Generationen und ihre Fragen
Neuerscheinung: Das Aufsehen erregende Leben der Victoria Woodhull
Revolutionen führen in der Regel zu einem noch mächtigeren Staat
«Der deutsche Buchhandel leidet an grossen Gebrechen»
Was ist Postdemokratie?
Aus dem buch & netz Katalog
Ähnliche Beiträge

, , , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar