Top Navigation

cno_grafik_buch_interview_dibbern_rz_druck_1.jpg

Mit Software liefern und installieren ist es nicht mehr getan

Prof. Dr. Jens Dibbern, Direktor Abteilung Information Engineering am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität Bern erklärt im Kapitel „Zur Zukunft der Softwarebranche“ aus dem Buch «Die Organisation des E-Business XIV» warum es in Zukunft nicht mehr reichen wird, dem Kunden einfach eine Software zu liefern. Software wird erst durch die intelligente Nutzung zum Wertvollen Produkt, […]

The_Strange_Tale_of_the_First_Woman_to_Run_for_President_-_Carol_Felsenthal_-_POLITICO_Magazine

Das Politico Magazin erzählt die aussergewöhnliche Geschichte von Victoria Woodhull zur Einstimmung in die Hillary Clinton Präsidentschaftskandidatur

  Während die politische Elite in den USA erwartet, dass Hillary Clinton heute ihre Präsidentschaftskandidatur bekannt geben wird, bietet das Politico Magazin einen spannenden Einblick in das Leben der ersten Präsidentschaftskandidatin der USA, Victoria Woodhull. Eine interessante und inspirierende Persönlichkeit, die fast in Vergessen geraten ist: Few know, though, the name of the woman who […]

schnüffelstaat_schweiz_cover_front_edt_1024x2

«Schnüffelstaat Schweiz» als E-Book und Online-Buch verfügbar

Im Schweizer Parlament werden derzeit zwei Gesetze (BÜPF und NDG) diskutiert, die, wenn sie so wie vorgeschlagen verabschiedet werden, die massive Ausweitung der Überwachungstätigkeit der Behörden zur Folge haben. Vergessen scheint der grosse Fichenskandal vor 25 Jahren und alle anderen Überwachungsskandale davor und danach. Es heisst, wir können aus der Geschichte lernen. Das 1990 vom […]

Einleitung.png

«Das Thema dieses Buchs ist also das Urheberrecht und der Miss­brauch, der heute mit ihm getrieben wird.»

Das Urheberrecht schützt nicht nur Urheber vor unbefugter Nutzung ihrer Werke sondern auch „Goldgräber“ und „Fallensteller“ die sich ihre Pfründe sichern oder sich schamlos öffentliche Güter aneignen. So schreibt Hartwig Thomas in der Einleitung zu seinem neu erschienenen Buch „Erster Entwurf eines Versuchs über den Zusammenstoss des Urheberrechts mit dem Internet„: «Ich will vielmehr aufzeigen, […]

1280px-Corrupt-Legislation-Vedder-Highsmith-detail-1

Drei Generationen und ihre Fragen

André Compte-Sponville begründet im ersten Kapitel seines Buches «Kann Kapitalismus moralisch sein?» warum er eine „Rückkehr der Moral“ sieht. Mit dieser „Rückkehr der Moral“ meint der Autor nicht, dass die Menschen ‚moralischer‘ geworden wären, sondern dass der Begriff der Moral dabei sei, in das Zentrum des gesellschaftlichen Diskurses zurückzukehren. Er beginnt seine Analyse mit einer […]

Einleitung.png

Neuerscheinung: Erster Entwurf eines Versuchs über den Zusammenstoss des Urheberrechts mit dem Internet

Das Internet und das Urheberrecht sind in den Augen vieler Zeitgenossen zwei unversöhnliche Aspekte unserer Realität. Was geschieht, wenn die Idee des absoluten individuellen Eigentums jedes kulturellen Ausdrucks auf eine Technologie stösst, deren Wesensmerkmal der ungehinderte Fluss und die unendliche Verfügbarkeit von Information darstellt, können wir anhand der Konflikte, die sich zwischen den Verwertern des sogenannten […]

Immanuel_Kant_(painted_portrait)_921x2

Das allmähliche Verschwinden der freien Kultur

Die Geschichte der Urheberrechte ist eine Geschichte der stetigen Ausweitung dieser Rechte und ihres Geltungsbereiches. Kant, der oft und gerne als früher Kämpfer für das Urheberrecht zitiert wird, hat solche Rechte zum Beispiel nur für Autoren, nicht aber für bildende Künstler gesehen. Kunstwerke als Sachen können dagegen nach einem Exemplar derselben, welches man rechtmäßig erworben hat, […]

upload-magazin-12-cover-1024x2

Neuerscheinung: UPLOAD Magazin #12 – On Air

Das UPLOAD-Magazin #12 zum Thema On Air beinhaltet folgende Beiträge: Ein millionenschweres „Podcast-Imperium“ im Portrait: Der US-amerikanische Journalist Leo Laporte stellte 2005 eher zufällig fest: Er kann sein eigener Sender werden. Neun Jahre später hat sein Unternehmen einen Jahresumsatz von 6 Millionen US-Dollar und produziert fast 30 verschiedene Audio- und Videoformate. Es soll zum „CNN […]

Wilhelm_Amberg_Vorlesung_aus_Goethes_Werther

Natürlich gehören geisteswissenschaftliche Editionen ins Internet

Ein Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Zürich, Wolfram Groddeck stellt im Feuilleton der NZZ die im Jahre 2014 etwas grotesk klingende Frage, ob geisteswissenschaftliche Editionen ins Internet gehören. Im Prinzip könnten wir hier einfach kurz und bündig „Ja, natürlich“ schreiben und es dabei belassen. Da der Beitrag sich in eine Reihe von […]

das-aufsehen-erregende-leben-der-victoria-woodhull-cover-1024x2

Neuerscheinung: Das Aufsehen erregende Leben der Victoria Woodhull

Victoria Woodhull kandidierte 1872 als erste Frau für das Präsidentenamt der USA. Als unorthodoxe Feministin und Sozialistin, Anhängerin der freien Liebe und erste weibliche Wall-Street-Brokerin wurde sie eine zeitlang zur Anführerin der radikalen amerikanischen Frauenbewegung. Sie war eine der wenigen Feministinnen des 19. Jahrhunderts, die nicht aus einem bürgerlichen Mittelstandsmilieu kamen. Ihr ging es weniger […]

1024px-A_tower_of_used_books_-_8444_1024x2

Gebrauchte E-Books gibt es nicht

In den Niederlande sei ein neuer Marktplatz für gebrauchte E-Books online gegangen (Tom Kabinet). In den USA gibt es mit ReDigi bereits seit längerem einen ähnlichen Dienst. Das Problem dabei ist allerdings: Gebrauchte E-Books gibt es nicht. Die Idee, E-Books als „gebraucht“ zu deklarieren und wieder zu verkaufen ist ähnlich falsch, wie die Idee E-Books […]

la_novella_cover_final_20140611_1024x2

Neuerscheinung: La Novella – Roman

Der junge Violinvirtuoese Fabian Schomberg-Emden reist nach Italien. In Rom verliebt er sich. Diese Liebe führt ihn aber an den Ort, wo sein Großvater einst im letzten großen europäischen Krieg das Blut Unschuldiger vergoß. Fabian versteht mit dieser plötzlichen Wandlung seines Lebens nicht umzugehen, und der Leser lernt seine Handlungen, Einsamkeit und ambivalenten Gefühle, aber […]

OberBerg_eBook_Cover_small_1024x1024

Neuerscheinung: Ober Berg – Weil nichts so ist, wie es sein soll, wird sich nie etwas ändern.

Tote auf dem Obersalzberg, eine merkwürdige Wette in Sanssouci und ein altes aramäisches Manuskript, das einem schwedischen Professor zugespielt wird. Plan und Gegenplan, der Spieler wird zur Spielfigur. Die Geschichte macht ständig kehrt im Gang einer anderen Historie. Harald Taglinger spielt mit dem scheinbar Bekannten. Und nur scheinbar findet alles ein Ende, denn Geschichte wird immer […]