Top Navigation

Dieter Thomä

Dieter Thomä im buch & netz Katalog

Puer robustus – Eine Philosophie des Störenfrieds

Vorhang auf für den heimlichen Hauptdarsteller der Moderne!
Autor: Dieter Thomä
Verlag: Suhrkamp

Dieses Buch verhilft einem in Vergessenheit geratenen Störenfried – vielleicht dem Störenfried par excellence – zu einem großen Comeback: dem puer robustus, dem kräftigen Knaben, der auf eigene Faust handelt, sich nicht an die Regeln hält, der aneckt, aufbegehrt und auch mal zuschlägt. Als Unhold oder Held, Schreck- oder Leitbild hat er über drei Jahrhunderte hinweg die Gemüter großer Dichter und Denker erhitzt. Bei Hobbes und Rousseau, Schiller und Hugo, Diderot und Tocqueville, Marx, Freud, Carl…

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar